...weil sicher ist besser!
 

Schulungen für die Freiwillige Feuerwehr

Das Schulungs-Angebot für Freiwillige Feuerwehren beinhaltet spezielle Intensiv-Kurse für Führungskräfte wie Abteilungskommandanten, deren Stellvertretern sowie Zug- und Gruppenführer oder andere Funktionsträger wie Jugendwarte oder Personal der Führungsgruppen. Die Kurse verknüpfen die Vorgaben des vorbeugenden Brandschutzes mit den Einsatztaktischen Anforderungen der Einsatzkräfte im Brandfall. Die Inhalte der Schulungen sollen das Wissen der Führungskräfte vertiefen und ihnen als Entscheidungshilfen im Ernstfall dienen.

Diese Themenbereiche sind aktuell im Angebot:

  • Handhabung Brandmeldeanlagen (BMA), Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) und Feuerwehrplan, Feuerwehrlaufkarten
  • Drehleiter-Einsatztaktik (für Feuerwehren mit oder ohne Drehleiter am Standort)
  • Ausbildung Feuerlöscher (Brandschutzhelfer gem. ASR A 2.2)
  • Ausbildung in der Feuerwehr: Ausbildungsplan / Ausbildungsgestaltung / Train the Trainer
  • Jubiläum: Praxis-Tipps zur Planung und Umsetzung von Jubiläumsveranstaltungen


Die Schulungen finden an unserem Schulungsstützpunkt in VS-Villingen statt oder bei Bedarf am Standort der Feuerwehr.

Anfragen können gerne über das Kontaktformular gesendet werden.


SCHULUNGEN FEUERWEHR


Nr. FW-22-005 Vorbeugender Brandschutz vs. Feuerwehr

Datum:30.09.2022
19:30

Intensivschulung zur Handhabung von Brandmeldeanlagen (BMA), Rauch-Wärmeabzugsanlagen (RWA), Feuerwehrplan und Feuerwehrlaufkarten im Einsatz.

Preise auf Anfrage (Gruppenpreise möglich).



Zurück zur Übersicht